Hortbetreuung

Ist der Unterricht zu Ende, öffnet der Schülerhort seine Türen. Kinder der Klassen 1 - 4 werden hier qualifiziert betreut.

 

Gerne nehmen die Kinder die vielfältigen Angebote zum praktischen Tun wahr oder genießen es, mit anderen Kindern Zeit zum Spielen zu haben.

Wir bieten zwei Betreuungsformen an, die auch miteinander kombiniert werden können:

 

1. Kernzeitbetreuung


    Betreuung von Unterrichtende bis 14.00 Uhr
    Abholen der Kinder durchgängig möglich
    Die Kinder der Kernzeit der Klassen 2 - 4 werden gemeinsam betreut.
    Vier Erzieher/innen sind für die Betreuung verantwortlich


2. Tagesgruppe


    Betreuung von Unterrichtende bis 16.30 Uhr
    Geregelter rhythmischer Ablauf mit Mittagstisch und Hausaufgabenbetreuung
    Abholen der Kinder von 16.00 Uhr bis 16.30 Uhr/Freitag 15.30 Uhr
    In den Tagesgruppen sind derzeit acht pädagogische Kräfte tätig

Es gibt drei Tagesgruppen:


    Gruppe 1: Klassen: 1a/b und 2b
    Gruppe 2: Klassen: 2a/3a/b
    Gruppe 3: Klassen: 4a/b

Die Kinder der 1. Klassen werden nicht in Tages- und Kernzeitkinder getrennt, sondern in Gruppe 1 gemeinsam betreut.



Der Hortbeitrag muss gesondert entrichtet werden. Er ist nicht im Schulgeld enthalten.
Die aktuelle Beitragshöhe erfahren Sie auf Anfrage.
Ebenso werden die Kosten für das Mittagessen gesondert berechnet.

 

Anmeldung

Für die Aufnahme in den Hort ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich. Anträge sind im Hort und im Schulbüro erhältlich.

 

Kontakt