Eltern Lehrer Kreis

Der Eltern-Lehrer-Kreis (ELK) ist ein Organ der Waldorfschule Offenburg. Seine Aufgaben sind:

-   über alle wesentlichen Belange der Schule zu beraten, die über die unmittelbare Unterrichtstätigkeit

    hinausgehen, Empfehlungen darüber zu erarbeiten und, wenn notwendig, an die ausführenden

    Organe weiter zu leiten.
-   Erkennen von Konflikten innerhalb der Schulgemeinschaft und ihre Bearbeitung in die Wege zu leiten
-   Informationen zwischen den Klassen und dem ELK auszutauschen.

 

Aus jeder Klasse werden zwei Elternvertreter in den ELK entsandt. Es sollte immer mindestens einer von ihnen an den monatlich stattfindenden ELK-Sitzungen teilnehmen. Das Lehrerkollegium ist durch ständige Vertreter repräsentiert.
 

Ein vom ELK bestimmtes Vorbereitungsteam kümmert sich um die Planung und Durchführung der ELK-Sitzungen.