Klassenfahrten - Praktika

Nach den Ausflügen der Unterstufenzeit werden ab Klasse 4 oder 5 häufig mehrtägige Klassenfahrten unternommen.

Fester Bestandteil sind :

-   in Klasse 7:    das „Forstpraktikum", im Klassenverbund (ca.10 Tage)

-   in Klasse 8:    die „8. Klassfahrt ", als Abschluss der Klassenlehrerzeit

-   in Klasse 9:    absolvieren die Schüler das „Landwirtschaftspraktikum" einzeln

                         auf verschiedenen Höfen (ca. 3 Wochen)

-   in Klasse 10:  das „Feldmesspraktikum"  im Klassenverbund  (ca. 2 Wochen)
 

-   in Klasse 11:  das „Sozialpraktikum", hier suchen die Schüler sich individuell 

                         ihren Praktikumsplatz (ca. 4 Wochen)

-   in Klasse 12: die „12. Klassfahrt" (Teil des „Waldorfabschlusses")